Bad Tölz

Streit um Parkplatz vor Tölzer Baumarkt eskaliert

Samstagvormittag, gegen 09.30 Uhr, geriet ein 25-jähriger Lenggrieser mit einem 77-
jährigen Tölzer wegen eines Parkplatzes vor einem Baumarkt am Moraltpark in Bad
Tölz in Streit und „tickte“ dabei aus.
Zunächst zeigte er dem anderen den Mittelfinger und schlug ihm durch wuchtiges
Aussteigen die Autotüre an das linke Auge, wobei der Senior eine kleine Platzwunde
erlitt. Anschließend packte ihn der Jüngere an den Armen, schüttelte und bedrohte
ihn verbal.
Als der Geschädigte mit seiner Frau in den Baumarkt ging, folgte ihnen der
Streitsüchtige und beschimpfte ihn weiter.
Im Zuge der polizeilichen Ermittlungen wurde festgestellt, dass dem 25-Jährigen
bereits vor einem halben Jahr die Fahrerlaubnis entzogen worden war. Weil er
trotzdem mit seinem Pkw Opel zum Baumarkt gefahren war, wird neben
Körperverletzung, Beleidigung und Bedrohung auch Anzeige wegen Fahren ohne
Fahrerlaubnis erstattet.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 17.12.2017


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz