Bad Tölz

Kleinunfall aufgrund eines Fahrfehlers

Am Montag, 11.12.2017, gegen 15:50 Uhr befuhr ein 19-jähriger Mann aus Linden
(Dietramszell) mit seinem Pkw der Marke BMW, die Staatsstraße 2368 von Bad Tölz
kommend in Richtung Dietramszell.
Kurz nach Kirchbichl kam der junge Mann aufgrund eines Fahrfehlers nach rechts
von der Fahrbahn ab, verlor die Kontrolle über den Pkw und fuhr ein Schild, sowie
einen Leitpfosten am rechten Fahrbahnrand um. Danach schleuderte er nach links
über die Fahrbahn, riss einen Weidezaun um und kam auf einer Wiese zum Stehen.
Verletzt wurde der junge Dietramszeller bei dem Unfall nicht.
Der Sachschaden am BMW beläuft sich auf ca. 5.000.- EUR, der Flurschaden
auf ca. 500.- EUR und der Schaden am Schild und Pfosten auf ca. 500.- EUR.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 12.12.2017


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz