Bad Tölz

3 Verletzte bei Zusammenstoß am Tölzer Unfallschwerpunkt „Moraltverteiler“

Samstagnachmittag, 18.11., gegen 17.05 Uhr, befuhr ein 52-jähriger Tölzer mit
seinem Pkw VW in Bad Tölz die B 13 von Lenggries kommend und wollte an der
Einmündung „Moraltverteiler“ nach links in die Lenggrieser Straße stadteinwärts
abbiegen. Die Ampel zeigte zwar „grün“, aber weil er beim Abbiegen den entgegen
kommenden Pkw Hyundai eines 58-jährigen Tölzers, welcher ebenfalls „grün“ hatte,
übersah, kam es zum Frontalzusammenstoß der beiden Fahrzeuge.
Bei dem Unfall wurden die beiden Insassen des Hyundai schwer verletzt, die 51-
jährige Beifahrerin war eingeklemmt gewesen und musste von der Tölzer Feuerwehr
aus dem Fahrzeug befreit werden. Beide wurden nach notärztlicher Versorgung vom
Rettungsdienst in die Asklepios Stadtklinik eingeliefert.
Der Unfallverursacher wurde mit leichten Verletzungen ins Tölzer Krankenhaus
gebracht.
Beide Fahrzeuge wurden schwer beschädigt, der Schaden wird auf insgesamt
18.000 EUR geschätzt.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 19.11.2017


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz