Bad Tölz

Ladendiebstahl

Eine 69-jährige Frau aus Polen befand sich am Mittwoch, 15.11.2017 gegen 14:40
Uhr in einem Supermarkt in der Lenggrieser Straße beim Einkaufen.
Sie steckte diverse Spiel- und Schulartikel in ihre Einkaufstaschen und begab sich
zur Kasse.
Dort jedoch zahlte die Polin lediglich Lebensmittel im Wert von 0,22 Cent, die Spiel-
und Schulwaren im Wert von ca. 70.- Euro wurden nicht auf das Transportband
gelegt und auch nicht bezahlt.
Hinter dem Kassenbereich, vor Verlassen des Geschäftes, wurde die Frau dann
aufgehalten.
Auf Weisung des Staatsanwaltes wurde eine Sicherheitsleistung einbehalten, da die
Polin keinen Wohnsitz in Deutschland hat.
Der Beuteschaden belief sich auf ca. 70.- Euro.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 16.11.2017


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz