Bad Tölz

Auffahrunfall

Am Samstag, 11.11., gegen 15.30 Uhr, fuhr ein 32jähriger Mann aus Altomünster mit
seinem Mercedes die Tegernseer Straße in Bad Tölz ortsauswärts Richtung Greiling.
Zwischen den Ampelanlagen „Albert-Schäffenacker- Straße“ und „Zufahrt LRA“ staute
sich der Verkehr an der Ampel. Dies erkannte der Mann aus dem Dachauer Land zu
spät und fuhr einem bereits stehenden 52jährigen Opelfahrer aus Remshalden
hinten auf. Durch Heftigkeit des Aufpralls wurde der Opel widerrum auf einen vor ihm
stehenden VW eines 50jährigen Waakirchners aufgeschoben.

Verletzt wurde glücklicherweise niemand, der Abschleppdienst kam für 2 Fahrzeuge,
es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 12000.-- Euro.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 12.11.2017


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz