Bad Tölz

Mysteriöse Sachbeschädigung

Den Verdacht einer Sachbeschädigung brachte eine Tölzerin am 08.11.2017 bei der
PI Bad Tölz zur Anzeige: Seit ca. einem Jahr stellte sie fest, dass sich an ihrer
Thujenhecke im unteren Bereich Nadeln schwarz verfärben und dann abfallen
würden! Sie vermute, dass es sich um Sachbechädigung mittels irgendwelcher
chemischer Substanzen handeln würde! Sie habe schon einmal eine gelbliche
Flüssigkeit festgestellt, diese mit dem Finger abgewischt und damit eine
„Geschmacksprobe“ durchgeführt: Sie stellte dabei einen „säuerlichen Geschmack“
fest, wie sie berichtete.
Umgehende Ermittlungen (Recherchen im Internet) führten zwar noch nicht direkt
zum Täter, allerdings zur Feststellung, dass es sich bei den gezeigten Symptomen
sehr häufig um Folgeerscheinungen von Hunde- oder Katzenurin handelt!

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 09.11.2017


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz