Bad Tölz

Vortäuschen einer Straftat

Ein 55-jähriger Tölzer erschien am Samstag, 21.10.2017 gegen 14:00 Uhr bei der
Polizeiinspektion Bad Tölz und erstattete Anzeige wegen einer Unfallflucht, bei der
sein schwarzer Pkw Seat/Leon beschädigt worden sein soll.
Schon bei der Schilderung bezüglich der Umstände der Schadensentstehung kamen
dem Beamten Zweifel, da diese nicht zur Beschädigung am Pkw passten.
Weitere Ermittlungen bestätigten den Anfangsverdacht und der Tölzer legte
daraufhin in seiner vierten Vernehmung ein Geständnis ab.
Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Vortäuschen einer Straftat. Nicht ganz
klar ist bisher der Hintergrund der Schwindelei.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 09.11.2017


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz