Bad Tölz

Verkehrsunfall

Am Freitag, 03.11.2017 gegen 05.20 Uhr befuhr eine 39-jährige Tölzerin mit ihrem
Pkw Subaru die Bahnhofstraße in östliche Richtung. Zur selben Zeit befuhr ein 41-
jähriger Lenggrieser mit seinem Kleintransporter Ford Transit die Osterleite in
Richtung Dietramszeller Straße. Beide Fahrzeugführer gaben an, dass die
Lichtzeichenanlage Grünlicht anzeigte. Somit fuhr die Tölzerin weiter geradeaus über
die Kreuzung wobei der Lenggrieser nach links einbog. Dabei prallten beide
Fahrzeuge auf der Kreuzung ineinander.
Bei dem Unfall blieb der Lenggrieser unverletzt. Die Frau ging aufgrund Schmerzen
in der Hand selbständig in das Tölzer Krankenhaus.
Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.
Die Schadenshöhe an beiden Fahrzeugen beträgt ca. 19.000,-- EUR.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 04.11.2017


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz