Bad Tölz

Verkehrsunfall mit aggressivem Verhalten

Am gestrigen Samstag, 14.10., gegen 17.00 Uhr herrschte rund um Bad Tölz und im
Stadtgebiet ein hohes Verkehrsaufkommen aufgrund des herrlichen Ausflugwetters.
So staute sich eben auch der Verkehr die Osterleite aufwärts.
Im Stau stand ein 77jähriger Golffahrer aus Planegg.
An den stehenden Verkehr fuhr eine Gruppe von 4 Motorradfahrer aus dem
Großraum München vorbei, bis sie auf den o.a. Golffahrer kamen. 2 Motorradfahrer
fuhren an ihm links vorbei, bis der 77jährige nach links rauszog um den anderen
beiden das Vorbeifahren zu verwehren. Während einer der beiden noch links
vorbeifahren konnte, fuhr ein 56jähriger Münchner mit seiner Harley Davidson rechts an dem Golf vorbei und ordnete sich knapp vor diesem schräg stehend ein.
Der Planegger hupte daraufhin mehrfach und fuhr los und dem Münchner schließlich
gegen das Hinterrad, so daß das Motorrad umfiel. Der Münchner konnte noch
abspringen stellte jedoch den Golffahrer zur Rede. Dieser versuchte mit dem Fuß
nach dem Münchner zu treten und zog die Türe wieder zu und fuhr schließlich weiter.
Der Münchner Kradfahrer rief die Polizei, welche zur Unfallstelle kam, während der
Golffahrer zur Polizeidienststelle fuhr und den Vorfall, natürlich in anderer Version, dort mitteilte.
Verletzt wurde schließlich niemand, es entstand Sachschaden von etwa 2000.--
Euro.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 15.10.2017


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz