Bad Tölz

Verkehrsunfall durch Vorfahrtsmissachtung

Am Donnerstag, 12.10.2017 gegen 12:45 Uhr wollte eine 81-jährige Frau aus
Sauerlach mit ihrem Pkw Opel Zafira, von der Buchener Straße her kommend, die
Wengleinstraße queren, um der Buchener Straße stadteinwärts weiter zu folgen.
Hierbei übersah die Opel-Fahrerin das Verkehrsschild Z. 206 (Halt! Vorfahrt
gewähren) und fuhr einfach in die Straße ein.
Infolge dessen kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw Nissan einer 69-jährigen
Tölzerin, die von links auf der Wilhelm-Dusch- Straße fuhr und geradeaus weiter auf
der Wengleinstraße fahren wollte.
Verletzt wurde bei der Kollison niemand; beide Fahrzeuge blieben fahrbereit.
Der entstandene Sachschaden an beiden beteiligten Fahrzeugen beläuft sich
auf insgesamt ca. 4.500.- EUR.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 13.10.2017


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz