Bad Tölz

Verkehrsunfall ohne Verletzte

Am Freitag, 11.08.2017, um 07:55 Uhr befuhr ein 20-Jähriger aus dem Bereich Bad
Tölz mit seinem Pkw hinter dem Pkw einer ebenfalls 20-Jährigen aus dem Bereich
Bad Tölz die B11 im Gemeindebereich Königsdorf (Abschnitt 400, Km 0,56) in
Richtung Geretsried. In der Kurve vor der Abzweigung in die Grundstraße fuhr er
vermutlich aufgrund unzureichenden Sicherheitsabstands auf den vorausfahrenden
Pkw auf. Er gab an, durch die Kühe auf der Weide neben der Straße abgelenkt
gewesen zu sein. Verletzt wurde niemand. Der Wagen des Unfallverursachers erlitt
einen wirtschaftlichen Totalschaden in Höhe von ca. 2000 Euro. Die Höhe des
Heckschadens am anderen Pkw beträgt ca. 1000 Euro. Der Unfallverursacher wurde
gebührenpflichtig verwarnt.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 14.08.2017


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz