Bad Tölz

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Am Samstag, 12.08.2017 gegen 14.15 Uhr befuhr eine 20-jährige Wolfratshauserin
mit ihrem Pkw Mini die TÖL 7 von Bad Tölz kommend Richtung Königsdorf. In einer
Linkskurve kam die Mini-Fahrerin auf die Gegenfahrbahn. Beim Versuch,
Gegenzulenken geriet sie mit dem rechten Reifen auf den Grünstreifen neben der
Straße. Sie kam von der Fahrbahn ab, überschlug sich an der abfallenden Böschung
und prallte gegen 2 größere Eschen, wobei die erste entwurzelt wurde. Anschließend
kam der Pkw auf einer kleineren Fichte zu liegen. Der Motorblock wurde aus dem
Pkw herausgerissen, es entstand Totalschaden in Höhe von 8000 €. .
Die alleinbeteiligte Unfallfahrerin war im Pkw eingeklemmt und wurde von der FFW
Oberfischbach aus dem Pkw befreit. Sie kam mit mittelschweren Verletzungen ins
Krankenhaus.
Der Pkw wurde abgeschleppt. An den Bäumen und Straßenpfosten entstand ein
Sachschaden in Höhe von 200 €.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 14.08.2017


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz