Bad Tölz

Verkehrsunfall durch Vorfahrtsmissachtung

Ein 52jähriger Tölzer wollte am 24.07.2017 gegen 18:15 Uhr mit seinem VW Golf
an der Kreuzung Grünerbräu nach links abbiegen und übersah hierbei eine 25jährige
Sachsenkamerin, die mit ihrem Toyota in entgegengesetzter Richtung unterwegs war.
Verletzt wurde niemand, der Sachschaden beläuft sich auf ca. 3000 EUR.
Am Montag, 24.07.2017 gegen 18:15 Uhr befuhr ein 52jähriger Tölzer mit seinem
Pkw VW Golf die Bahnhofstraße, aus Richtung Bahnhof kommend in Richtung
Altstadt.
An der Kreuzung des Grünerbräu-Gebäudes wollte der Golf-Fahrer nach links
abbiegen und übersah hierbei einen Pkw Toyota, welcher in entgegengesetzter
Richtung fuhr und von einer 25jährigen Frau aus Sachsenkam gesteuert wurde. Die
Sachsenkamerin war vorfahrtsberechtigt. Bei dem folgenden Zusammenstoß wurde
niemand verletzt.
Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf insgesamt ca. 3000
EUR.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 25.07.2017


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz