Bad Tölz

Jugendliche als Vandalen im Tölzer Kurviertel

Heute Nacht, gegen 01.00 Uhr, war eine Gruppe Jugendlicher von einer
Schulabschlussfeier im Kurhaus kommend Richtung Isarbrücke unterwegs. In der
Badstraße beobachtete ein Anwohner, dass ein Jugendlicher eine montierte
Lichtkugel, 30 cm Durchmesser) von der Fassung riss und mitnahm. Er nahm die
Verfolgung auf und nahm sie dem Übeltäter wieder ab. Als er die Kugel wieder
montieren wollte, bemerkte er, dass die Fassung gebrochen ist; der Schaden wird
auf 40.- EUR beziffert. Die Ermittlung des Täters, dessen Vorname bekannt wurde,
dauert an.
Im Anschluss wurden von der Streife Jugendliche am Isarkai angetroffen, die eine
etwa 80 cm große Sperrholzfigur (blau angemalter Polizist mit roter Trillerpfeife) mit
sich trugen. Sie gaben an, diese gefunden zu haben (Hinweise auf den Eigentümer
bitte an die Polizei Bad Tölz Tel. 08041-76 10 60)
Heute Morgen wurden von einem Anwohner der Ludwigstraße noch ausgerissene
Blumen und mit Erde verschmierte Fensterbänke mitgeteilt.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 22.07.2017


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz