Bad Tölz

Diebstahl

Am Donnerstag, 20.07.2017 gegen 10:30 Uhr betraten zwei Frauen, vermutlich
orientalischer Herkunft, ein Bekleidungsgeschäft in der Badstraße. Zu diesem
Zeitpunkt befand sich eine 32jährige Praktikantin im Geschäft.
Die beiden Frauen benahmen sich sehr hektisch und gingen zusammen mit
mehreren Kleidern in die Einzelkabine zum Probieren. Beim Zurückhängen von
Kleidungsstücken fiel der Verkäuferin dann auf, dass bei einem Kleid der
dazugehörige Schal fehlte. Als sie daraufhin die beiden Frauen darauf ansprach,
wurde der Schal, allem Anschein nach aus einer der Taschen der Frauen,
hervorgezogen.
Als die beiden Frauen dann das Geschäft verließen, fiel der Verkäuferin auf, dass
eines der Kleider, ein blaues Abendkleid der Elizabeth Collection, verschwunden
war.
Bei einem kurz darauf folgendem Gespräch mit der Tochter der Geschäftsinhaberin
wurde bekannt, dass die beiden Frauen schon des öfteren im Geschäft waren und
zuletzt weggeschickt wurden.
Die beiden Frauen wurden wie folgt beschrieben:
- 24 bis 29 Jahre alt, dünne Statur, ca. 165 cm groß, lange braune Haare und
auffallend stark geschminkt. Bekleidet mit einem schwarzen Kopftuch,
schwarzem Oberteil, blaue Jeans mit Turnschuhen und großer schwarzer
Damenhandtasche.
- 24 bis 29 Jahre, dicke Statur, ca. 150 cm groß, braune Haare, ebenfalls stark
geschminkt. Bekleidet mit einem schwarzen Kopftuch und schwarzer Jacke,
weiß-geblümten Kleid mit schwarzer Leggins und Turnschuhen, sowie einem
karierten Rucksack.
Der Beuteschaden beläuft sich auf ca. 280.- EUR.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 21.07.2017


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz