Bad Tölz

Arbeitsunfall durch einen Stromschlag

Ein 31-Jähriger Mann aus Nürnberg, welcher als Estrichleger auf einer Baustelle an

der Flinthöhe tätig war, hat am Montag, 17.07.2017 gegen 10.40 Uhr beim

Anschließen eines Stromkabels einen Stromschlag erhalten. Er wurde zur

Untersuchung in die Asklepiosklinik Bad Tölz gebracht. Eine Überprüfung ergab,

dass die Starkstrombuchse an der Kabeltrommel, welche der Nürnberger benutzte,

defekt war. Eine vorschriftsmäßige Überprüfung der Kabeltrommel hatte erst im

Frühjahr stattgefunden.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 18.07.2017


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz