Bad Tölz

Unfall unter Alkoholeinfluss

Wohl zu tief ins Glas hat ein 30 jähriger Münchener am frühen Morgen des

08.07.2017 geschaut. Der Münchener befuhr mit seinem Pkw VW Golf die

Kreisstraße TÖL 11 von Steingau in Richtung Lochen. In einem Waldstück kam er

aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte einen

Baum, überschlug sich und kam im Anschluss auf dem Dach auf der Fahrbahn zum

Liegen. Er konnte den Pkw selbstständig mit leichten Verletzungen verlassen. Der

Pkw fing daraufhin Feuer und brannte komplett aus. Die alarmierte Feuerwehr

löschte das Fahrzeug und reinigte die Fahrbahn. Am Pkw einstand Totalschaden in

Höhe von 2500 €. Er wurde von einem Abschleppunternehmen von der Unfallstelle

abtransportiert.

Da bei dem Münchener während der Unfallaufnahme Alkoholgeruch in der Atemluft

festgestellt werden konnte, wurde vor Ort ein Vortest durchgeführt, welcher einen

Wert von über 1,1 Promille ergab. Daraufhin wurde eine Blutentnahme im

Krankenhaus Wolfratshausen durchgeführt. Der Mann muss sich nun wegen eines

Vergehens der Trunkenheit im Verkehr verantworten.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 10.07.2017


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz