Bad Tölz

Einmietbetrüger

Ein etwa 60 Jahre alter, bayrisch sprechender Mann, der sich als „Markus Lanz“

ausgab, mietete sich am Donnerstag in einem Hotel in der Tölzer Marktstraße ein.

Weil dieser des Diebstahls eines Handys in einer Tölzer Gaststätte verdächtigt

wurde, wurde am Freitagmorgen im Hotel Nachschau gehalten. Dabei wurde

festgestellt, dass er ohne seine Übernachtung zu bezahlen (68 EUR) verschwunden

war.

Der Mann ist ca. 175 cm groß, schlank, mittelblonde kurz geschorene Haare und

trägt Ohrringe an beiden Ohren - mit weiterem Auftreten muss gerechnet werden.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 27.05.2017


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz