Bad Tölz

Zechprellerei in Tölzer Gaststätte

Zwei Männer und ein Frau haben am Montag, 22.05.2017 gegen 13:45 Uhr ein

Restaurant in der Prof.-Max- Lange-Platz aufgesucht.

Einer der Männer wollte die Rechnung mit seiner EC-Karte begleichen. Um die

Diskretion zu wahren, hat sich die Geschädigte, eine 49-Jährige Frau aus

Engelsberg, bei der PIN Eingabe mit dem Rücken zu dem Mann umgedreht. Dieser

hat aber einen anderen Betrag eingegeben und verweigerte die viel zu hohe

Rechnung zu bezahlen.

Nachdem der Unbekannte seine EC-Karte und den Kassenzettel zu sich nahm,

verließ er mit den anderen das Restaurant ohne zu bezahlen.

Die Männer sind ca. 170 cm-175 cm groß. Der Eine ist ca. 55 Jahre und der Andere

ca. 40 Jahre alt. Der Ältere hat eine dicke Statur, weiß/grau meliertes, schulterlanges

Haar und ein Vollbart. Die Frau ist ca. 165 cm groß, mit kurzen, schwarzen Haaren und schlanker Figur.

Der Geschädigten entstand ein Schaden in Höhe von 34,20 EUR.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 23.05.2017


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz