Bad Tölz

Verkehrsunfall mit einer verletzten Roller-Fahrerin

Am Freitag, 19.05., gegen 12:20 Uhr, befuhr eine 21-Jährige aus Waakirchen/Kreis Miesbach

mit ihrem Kleinkraftrad/Roller der Marke Mistral/Tauris die Eichmühlstraße, in Bad Tölz,

stadtauswärts. Vor ihr wollte aus einer Grundstückeinfahrt rechtseitig,eine 26-jährige

Tölzerin, mit ihrem Pkw/Hyundai herausfahren. Sie hatte sich mit ihrem Pkw schon aus der

Grundstückseinfahrt herausgetastet, da die Sicht nach links durch eine Hecke stark

eingeschränkt war. Als die Roller-Fahrerin den Pkw erblickte erschrak sie und bremste ihren

Roller schlagartig ab, wodurch sie die Kontrolle über das Fahrzeug verlor und zu Sturz kam.

Es kam zu keinem Kontakt der beiden Fahrzeuge.

Die Rollerfahrerin wurde durch den Verkehrsunfall leicht verletzt und kam zur ambulanten

Behandlung in das Krankenhaus.

Sachschaden am Roller ca. 200,- EUR.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 21.05.2017


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz