Bad Tölz

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort in Bad Tölz

Bad Tölz: Am 09.05.2017 zwischen 08:20 Uhr und 18:15 Uhr wurde der Pkw Skoda einer 27jährigen Benediktbeurerin in der Ludwigstraße von einem bisher unbekannten Fahrzeugführer beschädigt. Er verließ den Unfallort, ohne den Schaden zu melden, dieser beläuft sich auf ca. 750 EUR.

Eine 27jährige Frau aus Benediktbeuern parkte ihren schwarzen Pkw der Marke Skoda Fabia am Dienstag, 09.05.2017 gegen 08:20 Uhr in der Ludwigstraße, auf einer gekennzeichneten Parkfläche.
Als die Frau nach der Arbeit, gegen 18:15 Uhr zu ihrem Fahrzeug zurückkam, musste Sie feststellen, dass ihr Fahrzeug von einem anderen, bisher unbekannten Fahrzeugführer hinten rechts beschädigt worden ist. Der rechte, hintere Scheinwerfer war gebrochen und es befanden sich mehrere waagrecht verlaufende Kratzer am rechten Eck der Heckstoßstange. Der Unfallverursacher hinterließ keine Nachricht am geschädigten Fahrzeug und meldete dies auch nicht bei der Polizei.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 750 EUR, Hinweise zu der Unfallflucht werden unter der Rufnummer 08041-76106-0, bei der Tölzer Polizei entgegen genommen.


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 10.05.2017


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz