Bad Tölz

Trickdiebstahl in Tölzer Trachtengeschäft:

Am Freitag, 21.04, gegen ca. 14.30 Uhr bis 14.45 Uhr betrat ein Mann mit osteuropäischem Erscheinungsbild ein Trachtengeschäft in der Tölzer Marktstraße.
Er verwickelte die Verkäuferin in ein vorgetäuschtes Verkaufsgespräch und ging mit ihr dazu in den 1. Stock des Geschäftes. Alle weiteren Verkäuferinnen waren zu dieser Zeit auch im 1. Stock beschäftigt, so daß im EG keiner mehr war.
Offenbar betrat dann der zweite Täter den Laden, öffnete die Kasse und entnahm daraus sämtliches Bargeld, ca. 480.-- Euro.
Kurz darauf bekam der angebliche Kunde einen Anruf und hatte plötzlich kein „Kaufinteresse“ mehr und verließ den Laden. Kurz darauf wurde festgestellt, daß die Kasse leer war.
Die Erscheinung des „Kunden“ wird wie folgt beschrieben: südländisch, schwarze kurze Haare, schlank, 170 cm, zu einem ausgeprägtem „V“ zusammengewachsene Augenbrauen, bordeauxrote Jacke, blaue Hose, sprach gebrochen englisch.
Vom zweiten Täter fehlt jede Beschreibung.


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 22.04.2017


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz