Bad Tölz

Wasserverunreinigung in der Isar durch unsachgemäße Altölentsorgung

Bad Tölz/ Bürgermeister-Stollreiter-Promenade: Am 07.04.2017 gegen 12:00 Uhr meldete ein aufmerksamer Bürger einen etwa 1m breiten und 30 m langen Ölfilm auf der Isar im Bereich des dortigen Ufers. Die freiwillige Feuerwehr Bad Tölz rückte aus und konnte den Ölfilm schließlich mittels eines ökologisch abbaubaren Ölbeseitigungsmittels besprühen und beseitigen.

Als Ursache für den Ölfilm konnte ein 5 Liter Altölkanister ausgemacht werden, der durch einen unbekannten Täter in der Isar entsorgt worden war. Auf Grund eines nicht ganz verschlossenen Schraubverschlusses war so eine geringe Menge Öl ausgetreten.

Eine Begrenzung des auslaufenden Öls durch Ölsperren war wegen der geringen Ölmenge glücklicherweise nicht nötig.

Sachdienliche Hinweise nimmt die PI Bad Tölz unter der Rufnummer 08041/76106-0 entgegen.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 08.04.2017


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz