Bad Tölz

Drogenfahrt

TÖL - Bei einer Verkehrskontrolle durch den Einsatzzug aus Murnau wurde am

03.04./16:00 Uhr in der Jahnstraße ein 22-Jähriger Lenggrieser auffällig. Er zeigte

deutliche drogentypische Auffälligkeiten. Letztlich gab er zu, am vorhergehenden

Samstag einige „Joints“ geraucht zu haben. Er räumte dabei den regen Konsum von

Haschisch, Marihuana und „Spice“ (Kräutermischung) ein. Eine Blutentnahme in der

Stadtklinik Bad Tölz war demnach unumgänglich. In seiner Wohnung übergab er den

Beamten noch 8,25 Gramm Marihuana, zwei Wasserpfeifen, Cannabissamen und

eine Feinwaage, mutmaßlich für die Portionierung seiner Drogen. Den Lenggrieser

erwarten nun ein Strafverfahren wegen des Verdachts eines Verstoßes gegen das

Betäubungsmittelgesetz und ein Bußgeldverfahren nach dem Straßenverkehrsgesetz

(mind. 500 EUR Bußgeld, 1 Monat Fahrverbot und zwei Punkte in Flensburg)

Polizei | Bei uns veröffentlicht am 04.04.2017


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz