Bad Tölz

Kleinunfall durch Unachtsamkeit in Bad Tölz

Eine 59-jährige Tölzerin wollte am Montag, 20.03.2017 gegen 18:15 Uhr mit ihrem

Pkw VW vom Parkplatz eines Anwesens im Oberen Griesfeld herausfahren. Da

jedoch von rechts ein Pkw Opel, gesteuert von einem 74-jährigen Tölzer, angefahren

kam, musste die VW-Fahrerin stehen bleiben.

Beim Abbremsen verwechselte sie allerdings das Brems- und Gaspedal, fuhr somit

für den Opel-Fahrer unerwartet, auf die Straße ein und kollidierte dort mit dem Opel.

Verletzt wurde bei dem Zusammenstoß niemand.

Der entstandene Sachschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf

insgesamt ca. 4.000.- Euro.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 24.03.2017


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz