Bad Tölz

Verkehrsunfall während eines Überholvorgangs in Bad Tölz

Am Donnerstag, 16.03.2017 um 07.50 Uhr fuhr ein 58-Jähriger Mann aus Bad Tölz

mit seinem Pkw Nissan von Ellbach in Richtung Kirchbichl. Als er den vor ihm

fahrenden Pkw überholte, kam genau zu diesem Zeitpunkt der Audi eines 18-

jährigen aus Dietramszell aus der nächsten Kurve entgegen. Die beiden Fahrzeuge

kollidierten auf der Höhe des zu überholenden Fahrzeuges.

Der Fahrer des Nissans blieb unverletzt. Seine Beifahrerin, eine 83-Jährige Frau aus

Bad Tölz wurde schwer verletzt und in das Unfallklinikum Murnau geflogen. Die dritte

Person im Fahrzeug wurde leicht verletzt, wie auch der 18-Jährige Fahrer des Pkw

Audi.

Alle Beteiligten wurden als Vorsorge zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht.

Die Schadenshöhe beträgt 22.000 EUR.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 20.03.2017


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz