Bad Tölz

Verkehrsunfall ohne Verletzte

Am 04.02., gegen 18.50 Uhr fuhr ein 54jähriger Mann aus Rostock mit seinem Ford

Mondeo Mietwagen vom Münchner Flughafen mit Ziel ins Stubaital.

Auf Höhe Bad Tölz verpasste er die Ausfahrt nach Lenggries weshalb sein Navi

„Bitte wenden!“ meldete.

Nach der Ausfahrt Bad Tölz Mitte entschloss er sich auf der mehrspurigen Straße zu

Wenden, da kein Gegenverkehr kam. Er holte mit seinem Leihwagen nach rechts

aus und zog nach links zum Wenden.

Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einer nachfahrenden 41jährigen Gaißacherin

mit ihrem Dacia, die er zuvor im Rückspiegel nicht gesehen hatte.

Es entstand ein Sachschaden von etwa 14000.-- Euro.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 05.02.2017


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz