Bad Tölz

Versuchter Einbruchdiebstahl in Bad Tölz

Bad Tölz: In der Nacht von 31.01.2017 auf den 01.02.2017 versuchten ein oder

mehrere unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus, am Weingarten in Bad Tölz zu

gelangen. Der 66jährige Hausbesitzer stellte am nächsten Morgen Werkzeugspuren

an der Kelleraufgangstüre des Anwesens fest. Der entstandene Sachschaden an der

Eingangstüre beläuft sich auf ca. 150 EURO.

Im Zeitraum von Dienstag, 31.01.2017 auf Mittwoch, 01.02.2017, versuchten ein

oder mehrere unbekannte Täter, durch Aufhebeln der südseitigen Kelleraufgangstüre

in ein Einfamilienhaus am Weingarten in Bad Tölz zu gelangen. Es blieb jedoch bei

dem Versuch.

Der Hausbesitzer, ein 66jähriger Tölzer stellte die Werkzeugspuren am nächsten

Morgen fest und verständigte die Polizei.

Der entstandene Sachschaden an der Kelleraufgangstüre beläuft sich auf ca. 150

EUR.

In diesem Zusammenhang bittet die Tölzer Polizei um erhöhte Aufmerksamkeit,

auch in der Nachbarschaft und weist darauf hin, bei Beobachtungen sofort die

Polizei zu verständigen. Dies natürlich auch unter der Notrufnummer 110.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 04.02.2017


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz