Bad Tölz

Verkehrsunfall mit Körperverletzung in Bad Tölz

Am 29.01.2017 um 17.00 Uhr befuhr ein 40jähriger Holzkirchner mit seinem Pkw

Opel die Arzbacher Straße stadteinwärts und wollte nach links in die

Bockschützstraße abbiegen.

Hierbei übersah er eine 36jährige Wackersbergerin, die mit ihrem Pick-Up Mazda

von links aus Richtung Parkhaus kam und vorfahrtsberechtigt war.

Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge.

Der Fahrer des Opel und sein 12jähriger Sohn wurden schwer verletzt und mit dem

Rettungswagen in das Krankenhaus Murnau verbracht.

Die 13ährige Tochter der Wackersbergin erlitt leichte Verletzungen.

Beide Pkws wurden schwer beschädigt und mussten vom Abschleppdienst geborgen

werden.

Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 10.000,-- Euro.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 31.01.2017


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz