Bad Tölz

Rodelunfall am Blomberg

Für einen 18jährigen Münchner endete eine Schlittenfahrt am

Samstag, 28.01.17, im Tölzer Krankenhaus. Der junge Mann war gegen 13.00 Uhr

mit seinem Rodel auf der Stecke am Blomberg unterwegs als er alleinbeteiligt in

einer Kurve geradeaus fuhr. In einem Fangnetz blieb der Wintersportler hängen und

verletzte sich am Knie. Die Bergwacht brachte den Mann ins Tal und übergab ihn an

den Rettungsdienst.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 29.01.2017


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz