Bad Tölz

Pkw-Brand

Wackersberg: Wenn´s aus dem Handschuhfach eines Autos qualmt dann stimmt

was nicht. Diese Erfahrung machte am Freitag, 20.01.17, gegen 18.45 Uhr, eine

48jährige Wackersbergerin. Die Frau war mit ihrem SUV, Daimler, von zu Hause

weggefahren als nach einigen hundert Metern aus dem Handschuhfach Rauch

aufstieg. Es hatte sich im Motorraum ein Feuer entzündet welches die

Fahrzeughalterin mit Schnee erfolglos zu löschen versuchte. Im Folgenden wurde

das Fahrzeug, welches im Motorraum komplett ausbrannte von der Feuerwehr

Wackersberg abgelöscht. Die 48jährige erlitt eine leichte Rauchgasvergiftung und

wurde in Krankenhaus eingeliefert. Der Schaden beträgt ca. 6500.- Euro.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 23.01.2017


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz