Bad Tölz

Verkehrsunfall

Den Vorwurf der Verkehrsunfallflucht muss sich nun ein 20jähriger Lenggrieser

gefallen lassen, nachdem er am 13.01.2017 gegen 12.05 Uhr auf dem Parkplatz

einer Gaststätte in Bad Tölz an der Königsdorfer Straße mit seinem Pkw Audi den

Mercedes eines 49jährigen Tölzers angefahren und beschädigt hat. Beim Ausfahren

aus einer Parklücke streifte er mit seinem rechten Seitenteil das linke vordere

Stoßstangeneck des geparkten Mercedes. Eine Zeugin beobachtete den Unfall. Sie

sah schließlich auch, wie der Lenggrieser kurz ausstieg, sich die Schäden an beiden

Pkw besah, wieder einstieg und einfach, ohne eine Nachricht zu hinterlassen, weg

fuhr. Die Zeugin meldete den Vorfall der Polizei.

Am Mercedes und am Audi entstand Schaden von jeweils ca. 1000 Euro.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 16.01.2017


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz