Bad Tölz

Verkehrsunfall mit verletzter Person in Bad Tölz

Bad Tölz: Am 05.01.2017 um 20:54 Uhr wurde in Bad Tölz am Parkplatz bei der

Landrat-Wiedemann- Straße eine 53jährige Frau aus Bad Tölz von einem Pkw erfasst

und überrollt. Dabei wurde sie schwer verletzt. Der unbekannte Verursacher flüchtete

von der Unfallstelle.

Eine 14jährige aus Gaißach entdeckte am Abend des 05.01.2017 auf dem Parkplatz

am Bahnhof Bad Tölz bei der Landrat-Wiedemann- Straße ein 59- und 53jähriges

Pärchen aus Bad Tölz, das aufgrund seiner Alkoholisierung offenbar nicht mehr in

der Lage war, die nahegelegene Wohnung des 57jährigen Mannes zu erreichen.

Die Gaißacherin wurde von ihnen gebeten, am Bahnhofplatz nach einem Taxi zu

schauen, die die beiden nach Hause bringt.

Auf dem Rückweg vom Bahnhofvorplatz um 20:54 Uhr erkannte sie einen Pkw SUV,

der auf den Parkplatz eingefahren war und die 53jährige, die am Boden saß,

überrollte und mitzog.

Der Unfallverursacher verließ dann umgehend den Parkplatz und fuhr in Richtung

Bahnhof weg.

Die 53jährige wurde durch das BRK mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus

Bad Tölz verbracht.

Fahndungsmaßnahmen seitens der Polizei im Stadtbereich Bad Tölz verliefen

ergebnislos.

Der verursachende Pkw wurde als dunkler SUV mit silbernen Felgen und vermutlich

getönten Scheiben beschrieben. Der Fahrer dürfte männlich gewesen sein.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Bad Tölz unter der Rufnummer

08041/76106-0 entgegen.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 06.01.2017


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz