Bad Tölz

Hausfriedensbruch und Sachbeschädigung in Wackersberg

Am 28.12.2016 um 07.40 Uhr betraten sechs unbekannte junge Männer, alle ca. 20

Jahre alt, den Bereich der Blombergbahn-Mittelstation, der durch einen Zaun bzw.

ein Drehkreuz abgesperrt ist. Dort entnahmen sie jeweils einen Schlitten und fuhren

auf der Sommerrodelbahn talwärts. 200 Meter vor der Talstation beendeten sie ihre

Fahrt, die Schlitten ließen sie im Gelände zurück.

Im Bereich der Mittelstation wurden drei Hinweisschilder abgerissen und in den Wald

geworfen.

Anhand von Videoaufzeichnungen ist ersichtlich, dass es sich ursprünglich um eine

Gruppe von sieben jungen Männern handelte, einer der Unbekannten folgte jedoch

nicht dem Beispiel seiner Begleiter.

Gegen die unbekannten Täter wurde Anzeige erstattet.

Der Sachschaden beträgt ca. 150,-- Euro.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 29.12.2016


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz