Bad Tölz

Trickdiebstahl in Bad Tölz

Ein bisher unbekannter Mann kaufte am Montag, 19.12.2016 gegen 18:30 Uhr in

einer Apotheke am Moraltpark einen Artikel und bezahlte diesen.

Anschließend bat der Mann die Apothekerin um Nachschau in der Kasse, ob dort ein

50.-Euro- Schein mit dem Buchstaben „D“ dabei wäre, da er einen solchen sammeln

würde. Daraufhin nahm die junge Frau ein Bündel 50.-Euro- Scheine aus der Kasse

und schaute die Geldscheine durch. Da jedoch kein Schein mit „D“ dabei war, wollte

der unbekannte Mann dann plötzlich einen Schein mit dem Buchstaben „G“: Jedoch

verlief auch diese Suche negativ, worauf der Unbekannte selbst nach dem

Geldbündel griff und es der Frau aus der Hand nahm. Er schaute selbst nach dem

gewünschten Geldschein und gab der Apothekerin dann das Bündel zurück, da auch

er keinen gewünschten Schein fand.

Am nächsten Tag wurde dann bei der Abrechnung der Apotheke ein Fehlbetrag von

300.- Euro festgestellt. Der ca. 45 Jahre alte, schlanke, osteuropäisch wirkende Mann sprach gebrochen

Deutsch und war in Begleitung einer Frau.

Der Besitzer der Apotheke stellte Strafantrag.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 29.12.2016


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz