Bad Tölz

Ladendiebstahl in Bad Tölz

Am 13.12.2016 um 13.00 Uhr befanden sich ein 32jähriger Haushamer und seine

31jährige Frau, beide aus Rumänien stammend, in Bad Tölz in einem Supermarkt in

der Lenggrieser Straße.

Der Mann schob einen vollgefüllten Einkaufswagen zur Kasse. Seine Frau ging,

einen Kinderwagen schiebend, rasch voran. An der Kasse wurde sie gebeten, zu

warten, da der Kinderwagen kurz überprüft werden sollte. Die Frau reagierte jedoch

nicht und ging rasch weiter. Auch ihr Ehemann, der vorgab, nichts zu verstehen,

rannte nun mitsamt dem Einkaufswagen zum Parkplatz.

Das Ladenpersonal verständigte die Polizei. Es wurde Anzeige wegen

Ladendiebstahl erstattet.

Der Beuteschaden beläuft sich auf ca. 220,-- Euro.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 14.12.2016


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz