Bad Tölz

Bergsteiger in Bergnot

Am Freitag, 25.07. gegen 15.20 Uhr erging bei der PI Bad Tölz die telefonische Mitteilung über 2 Personen, welche sich in der Benediktenwand verstiegen haben.

Eine 22jährige Ravensburgerin und ihr 21jähriger Freund wollten auf dem sog. „Maximiliansweg“ die Benediktenwand durchsteigen. Da sie sich im letzten Drittel des Weges jedoch verstiegen hatten und nun in steilem Gelände festsaßen, informierte die junge Frau per Handy ihre Mutter in Ravensburg. Diese alarmierte die Polizei in Ravensburg, welche widerrum hiesige Dienststelle informierte.

Von der Polizei Bad Tölz wurde die Bergwacht Benediktbeuern verständigt, welche sich umgehend auf dem Weg zur Benediktenwand machten.

Beide Bergsteiger wurden im oberen Drittel der Benediktenwand, abseits des „normalen“ Weges von der Bergwacht angetroffen, entsprechend gesichert und unverletzt aus der Wand geführt und schließlich nach Benediktbeuern zurückgebracht.




Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 28.07.2008


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz