Bad Tölz

Brandfall ohne Verletzte in Bad Tölz

Bad Tölz: Am 10.11.2016 um 18:20 Uhr löste der Brandmelder in einem Altenheim

in der Buchener Straße, Bad Tölz, aus. Ein 89jähriger Insasse hatte eine

Trockenblume zu nahe an eine Kerze gerückt, wodurch diese sich entzündete. Es

entstand kein Schaden.

Am 10.11.2016 um 18:20 Uhr wurde Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei um

18:20 Uhr zu einen Brandalarm in einem Altenheim in der Buchener Straße, Bad

Tölz, alarmiert.

Die Ursache war schnell gefunden. Ein 89jähriger Insasse hatte eine Trockenblume

zu nahe an eine Kerze gerückt, wodurch der Brandmelder ausgelöst wurde. Er hatte

die Blume bereits selbst im Waschbecken gelöscht. Es entstand kein Schaden.

Bei dem Einsatz waren neben zwei Streifen der Polizeiinspektion Bad Tölz die

Feuerwehren Tölz, Gaißach und Wackersberg sowie das BRK mit einem Notarzt und

7 Rettungswägen im Einsatz.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 12.11.2016


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz