Bad Tölz

Verkehrsunfall mit 5.000.- Euro Sachschaden

Am Donnerstag, 13.10.2016 gegen 10:05 Uhr befuhr ein 38-jähriger Tölzer mit

seinem Pkw Toyota die General-Patton- Straße und wollte dann die Bundesstraße

13, in Richtung Am Lettenholz überqueren. Für ihn galt an dieser Stelle das Zeichen

206 (Halt! Vorfahrt gewähren.)

Zur selben Zeit befuhr ein 53-jähriger Tölzer mit seinem Pkw BMW die Bundesstraße

13, stadteinwärts und wollte nach links in die General-Patton- Straße einbiegen.

Hierzu fuhr er an den, auf der Bundesstraße 13, wartenden Fahrzeugen links vorbei

und überfuhr dabei verbotswidrig die durchgezogene Linie (Z.295.)

Ein anderer Verkehrsteilnehmer ließ eine Lücke, um den Toyota-Fahrer durchfahren

zu lassen, jedoch übersah dieser hierbei den bevorrechtigten Pkw BMW und

kollidierte mit diesem.

Verletzt wurde bei dem Zusammenstoß niemand.

Der entstandene Sachschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf ca.

5.000.- Euro.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 14.10.2016


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz