Bad Tölz

Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Am 05.10.2016 um 17:50 Uhr befuhr eine 39jährige Frau aus Lenggries,

mit ihrem Pkw Opel die Wackersberger Straße, ortsauswärts. Kurz nach der

Einmündung „Am Schachen“ geriet sie in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn

und prallte mit dem entgegenkommenden Pkw VW eines 55jährigen aus

Wackersberg zusammen. Verletzt wurde hierbei niemand, der Sachschaden an

beiden Fahrzeugen beläuft sich auf ca. 11.000.- Euro.

Eine 39jährige Frau aus Lenggries befuhr am Mittwoch, 05.10.2016 gegen 17:50 Uhr

mit Ihrem Pkw Opel Astra die Wackersberger Straße in Bad Tölz, ortsauswärts.

Kurz nach der Einmündung -Am Schachen- geriet sie aufgrund eines

Schwächeanfalles in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und prallte dort mit

einem entgegenkommenden Pkw VW Touran, gesteuert von einem 55jährigen Mann

aus Wackersberg, zusammen. Der VW-Fahrer konnte seinen Pkw noch kurz

abbremsen und versuchte nach links auszuweichen, konnte aber einen

Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Verletzt wurde bei der Kollision niemand, die Opel-Fahrerin wurde vom

Rettungsdienst vorsorglich vor Ort wegen des Schwächeanfalles behandelt.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 11.000.- Euro.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 06.10.2016


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz