Bad Tölz

Unfallflucht in Bad Tölz

Am 20.09.2016, gegen 00.00 Uhr, kam eine 34j. Holzkirchnerin zur PI Bad Tölz, um

eine Unfallflucht am Parkplatz vom Fressnapf in der Tölzer Demmeljochstr.

anzuzeigen.

Sie hatte ihren blauen Opel Astra am o.g. Parkplatz gegen 19.15 Uhr abgestellt und

kehrte um 23.30 Uhr zurück.

Hier fand sie eine Nachricht einer Zeugin am Fahrzeug mit Kennzeichen vom

Verursacher. Erst jetzt stellt sie einen Schaden (ca. 1000 €) an der Front ihres Opel

fest.

Bei der polizeilichen Halternachschau in Lenggries stellte sich heraus, daß der

verursachende Pkw. dem 17jährigen Sohn (begleitetes Fahren) des Halters zur

Verfügung stand.

Dieser gab jedoch an, daß ein 18jähriger Tölzer mit dem BMW fuhr, weil er selbst nur

begleitet fahren darf.

Der 18jährige konnte noch nicht erreicht werden.

Es entstand Sachschaden von jeweils etwa 1000 €.

Es wird um Zeugenaufruf gebeten: Wer hat kann Hinweise zum Unfall geben - wer

war Fahrer zur Unfallzeit.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 21.09.2016


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz