Bad Tölz

Verkehrsunfall mit Körperverletzung in Wackersberg

Am 11.09.2016 um 16.15 Uhr befuhr ein 80jähriger Lenggrieser mit seinem Pkw

Dacia mit Anhänger die B472 von Bad Heilbrunn kommend in Richtung Bad Tölz.

Kurz vor den Parklätzen am Blomberg kam der Anhänger ins Schlingern. Dadurch

geriet der Pkw des 80jährigen auf die linke Straßenseite. Er prallte seitlich gegen den

entgegenkommenden Pkw Audi eines 44jährigen Mannes aus Altenmünster und

einem dahinter fahrenden 42jährigen Audifahrer, ebenfalls aus Altenmünster.

Der Unfallverursacher kam anschließend wieder auf die rechte Straßenseite und

prallte hier noch gegen die rechte hintere Fahrzeugseite eines Nissan, der von einem

29jährigen Münchner gefahren wurde.

Danach kam der Pkw Dacia samt Anhänger an einer Leitplante zum Stehen.

Der 80jährige wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von Mitgliedern

der freiw. Feuerwehr Bad Tölz befreit werden. Er wurde leicht verletzt vom BRK in

das Krankenhaus Bad Tölz gebracht.

Alle Beteiligten erlitten leichte Verletzungen und wurden zur weiteren Behandlung in

das Krankenhaus Bad Tölz verbracht.

Des Weiteren entstand an allen vier beteiligten Fahrzeugen Totalschaden. Die

Fahrzeuge wurden vom Abschleppdienst geborgen.

Die Feuerwehren Wackersberg, Bad Tölz und Bad Heilbrunn waren mit ca. 30 Mann

vor Ort und übernahmen die Verkehrsregelung und Absicherung der Unfallstelle.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 12.09.2016


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz