Bad Tölz

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr in Bad Tölz

Am Donnerstag, 01.09.2016 gegen 04:30 Uhr befuhr ein 63-jähriger Mann aus Sielenbach (LKR Aichach) mit seinem Lkw der Marke Daimler Benz, die Bairawieser Straße, von Geretsried kommend in Richtung Tölzer Innenstadt.
Auf Höhe der Einmündung zur Ludwig-Thoma-Straße vernahm der Lkw-Fahrer plötzlich einen lauten Knall gegen sein Führerhaus.
Die Ursache war der Ausleger eines Kranes, dessen Kette samt Karabinerhaken ca. drei Meter über der Fahrbahn hing und gegen den Spoiler des Führerhauses prallte.
Der Bauherr, ein 47-jähriger Tölzer konnte erreicht werden, der Verantwortliche muss noch ermittelt werden.

Der entstandene Sachschaden an dem Lkw beläuft sich auf ca. 100.- Euro.


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 01.09.2016


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz