Bad Tölz

Fahren ohne Fahrerlaubnis in Bad Tölz

Am 09.08.2016 um 12.15 Uhr fuhr ein 56jähriger Tölzer mit der Zugmaschine Fendt mit Rückewagen und Kran der Marke Pfanzelt auf der Sachsenkamer Straße.
Der Kran streifte mit dem obersten Teil in der Bahnunterführung die Quereisenträger der Unterführung. Hierbei entstand kein Schaden.
Bei der anschließenden Kontrolle seiner Fahrzeugpapiere legte er einen alten Führerschein der Klassen 1 und 3 vor. Dieser berechtigt jedoch nicht, den Traktor mit einer Zugkraft von 8500 kg und einer Geschwindigkeit von 50 km/h zu führen.
Gegen den Fahrer sowie gegen den 59jährigen Fahrzeughalter aus Ellbach ergehen Anzeigen wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis bzw. wegen Ermächtigung zum Fahren ohne Fahrerlaubnis.



Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 13.08.2016


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz