Bad Tölz

Unfall an der Blomberg-Rodelbahn in Bad Tölz

Ein 41-jähriger Münchner besuchte am Dienstag, 19.07.2016 mit seiner 9-jährigen Tochter die Blomberg-Rodelbahn in Bad Tölz.
Gegen 16:40 fuhren er und seine Tochter (jeder mit einem eigenen Rodel) auf der Sommerrodelbahn abwärts. Ca. 300 Meter nach dem Start fuhr das Mädchen mit ihrem Rodel auf den Rodel des vor ihr fahrenden Vaters auf. Dabei prallte das Mädchen gegen den Hinterkopf ihres Vaters und zog sich Verletzungen im Gesicht zu.
Das Mädchen wurde mit dem Hubschrauber in eine Kinderklinik geflogen, der Rodel des Kindes wurde überprüft, funktionierte aber einwandfrei.


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 20.07.2016


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz