Bad Tölz

Zwei Verkehrsunfälle an gleicher Unfallstelle

Am 18.05.16, gegen 12.00 Uhr, befuhren ein 64jähriger Putzbrunner mit seinem Pkw, Audi, und ein 67jähriger Dietramszeller mit seinem Pkw, Suzuki, die Kreisstraße TÖL 14 (zwischen Untermühltal und Bairawies) in jeweils entgegen gesetzter Richtung. Da beide auf der schmalen Fahrbahn nicht weit genug rechts fuhren, stießen sie mit den linken Außenspiegeln zusammen, wobei beide Spiegel zu Bruch gingen. Der Schaden hier wird auf ca. 300 Euro geschätzt.
Nach dem Unfall hielten beide Verkehrsteilnehmer mit ihren Fahrzeugen an. Der Dietramszeller wollte anschließend rückwärts auf der Fahrbahn wenden und übersah dabei einen 66jährigen Münchner, der mit seinem Volvo die Unfallstelle passieren wollte. Zwischen beiden Fahrzeugen kam es zu einem Streifzusammenstoß, wobei an den Fahrzeugen ein Schaden in Höhe von ca. 2500 Euro entstand. Alle Beteiligten blieben bei den Unfällen unverletzt.


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 19.05.2016


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz