Bad Tölz

Mehrere Graffiti-Schmierereien in Bad Tölz

Im Zeitraum von 08.05.2016, 20:00 Uhr bis 09.05.2016, 12:00 Uhr, wurde die

Fassade einer Dönerbude durch einen unbekannten Täter in der Kirchgasse mit

Graffiti beschmiert.

Geschädigt ist ein 39jähriger Tölzer.

Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 100,-- EUR.

In der Förderschule/Berufsschule am Alten Bahnhofsplatz wurden im Zeitraum vom

06.05.2016, 16:00 Uhr, bis 09.05.2016, 07:30 Uhr, verschiedene Wände mit Graffiti

bemalt.

Die Schadenshöhe hier wird mit ca. 700,-- EUR angeben.

Außerdem wurde die Außenfassade an der Kirche St. Maria Himmelfahrt im Zeitraum

vom 08.05.2016, 08:30 Uhr, bis 09.05.2016, 11:15 Uhr mit mehreren Graffitis

beschmiert.

Hier beträgt der Sachschaden ca. 400,-- EUR.

Es besteht offenbar ein Tatzusammenhang mit allen angegebenen Schmierereien,

die Graffitis wurden alle mit schwarzer Farbe in diversen Schriftzügen aufgebracht.

Es fanden sich auch „Fuchsmotive“ darunter, welche mit Schablonen aufgetragen

wurden.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Tölz unter der

Telefonnummer 08041-761060.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 10.05.2016 | Aktualisiert am 10.05.2016


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz