Bad Tölz

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort in Bad Tölz

Am Montag, 18.04.2016 gegen 07:10 Uhr parkte ein 49-jähriger Mann aus Bad Heilbrunn seinen braunen Pkw der Marke VW (Bus) in der Demmeljochstraße in Bad Tölz, auf Höhe des dortigen Getränkemarktes.
Als der Fahrzeugbesitzer gegen 13:05 Uhr zu seinem Pkw zurückkam, musste er feststellen, dass der Pkw von einem anderen Autofahrer auf der linken Seite (Außenspiegel und Fahrertüre) angefahren wurde. Der Unfallverursacher hat sich vom Unfallort entfernt, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.
Von einem Mitarbeiter des Getränkemarktes wurde zwar ein Lkw beim Rangieren beobachtet, ob dieser jedoch für den Schaden verantwortlich ist, muss erst noch ermittelt werden.

Zeugen, die Beobachtungen zu der Unfallflucht, bzw. zum verantwortlichen Fahrer machen können, werden gebeten sich unter der Rufnummer 08041-76106-0 bei der Tölzer Polizei zu melden.

Der entstandene Sachschaden an dem VW Bus beläuft sich auf ca. 2.000.- Euro.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 19.04.2016


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz